Skip to main content

Details zu Inhalten des Informationsdienstes

Standardmäßig enthält der Informationsdienst die neuesten Entwicklungen im Europa-, Bundes- und Landesrecht, soweit es für produzierende bzw. Werkstätten betreibende Unternehmen relevant ist, u. a. auf den folgenden Gebieten:

  • Abfallrecht
  • Altlasten- und Bodenschutzrecht
  • Arbeitsschutzrecht
  • Baurecht
  • Chemikalienrecht
  • Energierecht
  • Gefahrgutrecht
  • Immissionsschutzrecht
  • Technisches Sicherheitsrecht und
  • Wasserrecht

Eine weitere Besonderheit: Wir informieren auch über technische Regeln, wie z.B. TRBS, TRGS, TRBA, Arbeitsstättenrichtlinien (ASR), arbeitsmedizinische Regeln (AMR) oder auch bi- oder multilaterale Sondervereinbarungen zum ADR- und RID-Abkommen.

Auf Wunsch können auch das Güterkraftverkehrsrecht sowie nach Absprache sonstige angrenzende Rechtsgebiete aufgenommen werden.

Der konkrete Umfang sowie das/die Landesrecht(e), die für Sie von Interesse sind, werden selbstverständlich individuell auf Sie und Ihr Unternehmen abgestimmt! Wir besprechen mit Ihnen, welche Rechtsgebiete Sie benötigen, den Rest erledigen wir für Sie.

Gerne unterstützen wir Sie auch im Vorfeld bei der Erstellung eines Rechtskatasters für Ihr Unternehmen.